Aramis - Heilige Birmas

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aramis

Kater

Lao-Tsun-Vanou Queen Sirikit's
Kosename "Aramis

seal-point

geb. 24. September 2007

Aramis ist unser Nachwuchskater. Er lebt mit Kätzinnen und kastrierten Katern bei einer Kollegin im Fricktal. Dort darf er sein Katerleben geniessen wie selten ein unkastrierter Birmakater. Es steht ihm das ganze Haus zur Verfügung und auch ein grosser eingezäunter Garten. Diese Freiheit geniesst er. Aramis ist ein sehr sanftmütiges Tier, versteht sich mit seinen Artgenossen ausgezeichnet. Auch wenn Babies da sind, kümmert er sich um sie als sei er die Mutter. Wir wissen, dass auch die Abkömmlinge von Aramis dieses wunderbare Wesen geerbt haben. Immer wieder erfahren wir von den neuen Besitzern, dass er diesen edlen Charakter weitergegeben hat. Wir lieben Aramis sehr, auch wenn wir ihn nicht täglich bei uns haben.

Arami's Privileg
Viele Kater, die zur Zucht verwendet werden, leben ein trostloses Dasein. Oft leben sie in einem Raum, abgesondert von den Artgenossen. Da geht es Aramis schon besser. Er ist in bester Gesellschaft, unter Freunden. Und das geniesst er sichtlich. Nur wenn er Damenbesuch erhält, muss er sich von seinen Ladies (die übrigens kastriert sind) verabschieden und für ein paar Tage ins Chambre Séparé verschwinden.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü