2017 - Heilige Birmas

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2017

Galerie
 
Vanja of Inch'Allah's im neuen Zuhause mit ihrem pelzigen Freund, der sich über den Neuzugang gefreut hat.
August 2017: Fenias stammt aus dem letzten Wurf von Grazy vom 2013. Er ist ein stattlicher Kater geworden und trägt Sommer und Winter einen grossen, buschigen Kragen.
 
 
Juli 2017: Valentino of Inch'Allah's am ersten Tag in seinem neuen Zuhause
Juli 2017
Cima und Caillou sind bereits über ein Jahr alt. Sie haben sich zu zwei prächtigen Seal-point-Birmas entwickelt und bereiten Leslie Wohlgroht und ihrem Mann viel Freude.
 
Mai 2017:
Lisa (rechts) mit Tochter Pearl of Inch'Allah's
Mai 2017 (Foto unten)
Das Trio Percey, Lisa und Pearl
 
 
März 2017:
Umba of Inch'Allah's (seal-point) ist bereits ein Jahr alt.
Immer wieder staune ich, wie schön die Katzen geworden sind. Weiss kommen sie auf die Welt und entwickeln so nach und nach ihre Farbe. Aber wenn sie etwa eini Jahr alt sind, ist ihre Verwandlung mehr oder weniger abgeschlossen. Dann ist ihr Fell lang und weich, ihre Augen strahlend blau. Sie sind richtige Schonheiten.
März 2017:
Die kleine "Zorra" of Inch'Allah's (chocolate point) ist schon fast ein Jahr alt und hat sich zu einer hübschen frechen Maus entwickelt.
 
 
 
 
links und unten, März 2017
S'Tabby of Inch'Allah's und ihre blue-point-Freundin Jenni sind die ersten Sonnenstrahlen auf dem Balkon am Geniessen.
 
 
Februar 2017
Wer bei einem Tierarzt wohnt darf keine Angst vor grossen Hunden haben. Wir müssen kaum erwähnen, dass es diesen Birmelis super geht. Die Bilder sprechen ihre eigene Sprache.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü