2018 - Heilige Birmas

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2018

News
 
13. Juni 2018
Perceys Kitten wachsen und gedeihen. Ich kann mich daran kaum satt sehen, so wunderschön sind sie.
1./2. Mai 2018
Welch stressige Tage - gleich zwei Geburten, eine davon sehr nervenaufreibend für uns alle. Doch jetzt erfreuen wir uns am Nachwuchs, auch wenn wir Pearls Kitten noch immer nachschöppelen müssen. Wir sind zuversichtlich, dass alles gut wird und die Kleinen zunehmen und gedeihen.

8. Mai 2018
Unsere kleine Fellnase "Will" hat es leider nicht geschafft. Er ist heute Nachmittag über die Regenbogenbrücke gegangen. Da Pearl etwas wenig Milch hatte, haben wir nachgeschöppelet, doch Will war zu schwach. Seit Sonntag hat er gekämpft wie ein Grosser, doch leider
war alle Mühe vergebens. Er hat heute seine noch nicht geöffneten Äuglein für immer geschlossen. Wie traurig, denn wir hofften so sehr, dass er sich vom schlechten Start ins Leben erholen würde.
Auch Pearl hatte grosses Pech. Sie musste heute erneut notfallmässig zum Tierarzt, denn die Kaiserschnitt-Naht war aufgegangen. Manchmal ist es wie verhext. Die einen Katzen bringen ihren Nachwuchs ohne Probleme auf die Welt, haben genug Milch und umsorgen ihre Kleinen vorbildlich. Und andere Katzen, wie jetzt Pearl, stehen in dieser Beziehung auf der Schattenseite des Lebens. Für uns ist es schon schlimm, dass Pearl nun nur noch ein Kitten hat. Doch auch Pearl leidet sehr, zum einen wegen sich selber und dann wegen dem Kleinen, den sie nur halbwegs versorgen kann. Doch wir geben nicht auf. Woody trinkt super von der Flasche und hat auch schon etwas zugenommen. Natürlich wäre Muttermilch besser für ihn, doch es ist nun mal so. Die Natur macht es nicht immer so, wie wir es uns wünschen würden.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü